BibleNow

Christoph Till
Wer mit Gott lebt, braucht vertrauen. Das mussten die Israeliten jetzt in der Wüste erleben. Sie hatten erlebt, wie er sie bisher gut versorgt hatte. Doch sie vergaßen Gottes Fürsorge immer wieder. Beispielweise litten sie in der Wüste an Hunger. Doch Gott schickte ihnen Wachteln und versorgte sie mit Brot, dass vom Himmel fiel. Dabei brachte er dem Volk nicht nur bei, auf ihn zu vertrauen, sondern auch den Sabbat zu halten. Folge direkt herunterladen

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts